2021
100 Jahre
Schwenninger Heimatverein

Die Trachtengruppe und die Projektgruppe Heimatmuseum unseres Vereins laden zum Erntedankfest  ins Heimatmuseum ein. Neu: Im Museum wird ein kleines Museumscafé eingerichtet (witterungsbedingt). Es gibt keine Außenbewirtung!

Ab 14:00 Uhr gibt es Musik- und Tanzvorführungen (außen je nach Witterung).

Es wirken mit:

Die Die Musik- und Tanzgruppen unseres Vereins und

die 2 Necklermer (Heike und Ralf).

Gegen 15:00 Uhr und gegen 16:00 Uhr gibt es Führungen zur Schwenninger Tracht (Hans Martin Weber).

Auch für Bewirtung ist gesorgt. Es gibt u. a. Kaffee und eine große Auswahl an Kuchen. Hierzu wird im Museum extra ein kleines Museumscafe eingerichtet. Lassen Sie sich überraschen!

bereits um 9:30 Uhr: Kirchgang in Tracht (ev. Stadtkirche)

Wir freuen uns auf Sie

Das Schwenninger Heimat- und Uhrenmuseum ist weiterhin jeden 2. Sonntag geöffnet. 

Öffnungszeiten: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 

Stadtführer bieten an jedem Öffnungstag Kurzführungen zu besonders interessanten Objekten an. Der Eintritt ins Heimatmuseum sowie zu den Führungen ist frei. 

Sonntag, 02. 10, 2022

Anlässlich des Erntedankfestes findet vor dem Heimatmuseum ab 14:00 Uhr eine Veranstaltung statt (wenn die Witterung es zu lässt). Zusätzlich wird im Museum ein Museumscafe betrieben mit Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen die Trachtengruppe mit Musik und Volkstanzbeiträgen und die 2 Necklermer mit ihren bekannten Schwenninger Liedern. Zusätzlich wird im Museum ein Museumscafe eingerichtet. Lassen Sie sich überraschen.

Stadtführer Hans Martin Weber wird bei seiner Führung gegen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr die Schwenninger Tracht erklären. Weitere Stadtführer*innen stehen im Museum zu Erklärungen zu einzelnen Objekten zur Verfügung. 

Der nächste Öffnungstag ist am Sonntag, 16.10.  mit Kurzführungen von Bärbel Bouyer zu Christian Link und Cora Worms zu Michael Vosseler. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Vielen Dank an alle, die an den vergangenen Öffnungstagen das Heimatmuseum besucht haben. 

 

Siehe auch:

https://www.heimatmuseum-schwenningen.de  Neue Homepage des Heimatmuseums

 

Die Projektgruppe "Heimatmuseum" (Stadtführer) unseres Vereins lädt zu einer Studenfahrt nach Horb mit folgendem Programm ein.

- Besichtigung einer umfangreichen Sammlung von Bürk'schen Nachtwächteruhren

- Teilnahme an einer abwechslungsreichen Nachwächterführung

- gemütliche Einkehr

Abfahrt gegen 18:00 Uhr

Kosten: Fahrtkostenbeteiligung. Führung und Besichtigung sind frei.

Um Anmeldung wird gebeten weber@schwenninger-heimatverein.de

Sie erhalten dann nähere Information

Bei der Besichtigung des Bunkers unter der ehemaligen Württembergischen Uhrenfabrik nahmen über 20 Personen teil.

Zur Führung waren alle Mitglieder und Freunde unseres Vereins recht herzlich eingeiaden. 

Beginn der Führung war: 15:00 Uhr

Treffpunkt: Uhrenindustriemuseum in der Bürkstrasse.

Es führte Dr. Michael Hütt (Museumleiter). An dieser Stelle nochmal recht herzlichen Dank

Die Führung war für Mitglieder kostenlos

Anschließend bestand die Möglichkeit, das Zwiebelkuchenfest der Trachtengruppe zu besuchen. Auch diese Veranstaltung war sehr gut besucht und konnte als ein Erfolg unseres Vereins verbucht werden.

 Bild: Bunkereingang

arrowup