2021
100 Jahre
Schwenninger Heimatverein

Die Veteranen von 1866 und 1870/7

des Deutsch-Deutschen und des Deutsch-Französischen Krieges wurden nach ihrem Ableben im Privatfriedhof von Dr. Hähnle beerdigt, den dieser der Stadt überlassen hatte. Schüler der Feintechnikschule haben die Gedenksteine von Flechten und Algen gesäubert.

Unsere Themen:

  • 2) Mit Wurzelbürste und iPad
  • 3) Schwenninger Veteranen des Krieges 1866 und 1870/71
  • 4) Erfolg für den Schwenninger Heimatverein e. V. Heimatmuseum und Galerie bleiben geöffnet bis Bürk-Areal fertig ist
  • 8) Zwei Gebäude und ihre Geschichte in Kurzforn
  • 9) Das Heimat- und Uhrenmuseum / Teil II Die Uhrmacher
  • 14) Ernst Hermann Schäfer Der Tod von Beaumont – Teil XV Aus den Kriegserinnerungen des unbekannten Soldaten
  • 16) Vereinsnachrichten / Veranstaltungskalender
arrowup